Henning Schmidtke (Kabarett u. Musik)

Henning Schmidtke fesselt mit seinem Programm „Hetzkasper“ sein Publikum mit jeder Menge Irrwitz. Im Rahmen des „Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten“ steht am Freitag, dem 31. Juli ab 20.00 Uhr der Kabarettist und Musiker auf der Open-Air-Terrassenbühne. Das Konzert findet auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik unter den entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen statt. Es können max. 100 Gäste dabei sein. Tickets gibt es im Vorverkauf und Restkarten an der Abendkasse.

Hier könnt ihr in unserem neuen Vorverkaufssystem die Karten für 5,00€ erwerben: events.schuhfabrik-ahlen.de. Denkt daran, frühzeitig zu überweisen. Es gibt eine Abendkasse.

Noch nie hatten Menschen so viel Zeit wie heute, und doch hetzen wir durch’s ganze Leben. Wir hetzen zur Arbeit, zum Sport, zum Yoga. Unser Wappentier ist kein Adler, sondern der frühe Vogel, der den Wurm fängt, Symbol der freiwilligen Volks-Verhetzung. Oft rennt uns die Zeit davon. “Soll sie doch”, sagt Henning Schmidtke, “lassen wir ihr ruhig mal einen Vorsprung. Die wird sich noch umgucken”. Der Klaviervirtuose präsentiert ein entschleunigtes Kabarett-Programm über den Stoff, aus dem das Leben ist: die Zeit. Mysteriös und doch alltäglich. Immer gerecht verteilt, denn jeder hat genau gleich viel davon: 24 Stunden täglich.

Henning Schmidtke macht sich lustig über den Hetzkasper in uns allen. Und erkundet in seinen Liedern auch die Geheimnisse der Zeit, die Vergänglichkeit unseres Daseins und das Gefühl von Ewigkeit (keine Angst, so lange dauert das nicht). „No Wumme, no cry…“ Henning Schmidtke lebt gewaltfrei nach dem Motto Bob Marleys: „Keine Waffe – kein Geschrei!“ Er will mit seinem Klavier die Welt verbessern. Oder, falls das nicht klappt, in den Arsch treten. Und da das mit dem Weltverbessern eigentlich nie klappt…freut er sich schon. Standup-Comedian, Schwiegersohn der virtuos Klavier spielen kann? Kabarettist, der geistreich Politik und Alltag hinterfragt? Das Ganze bitte mit Niveau und trotzdem brüllend komisch? All das ist Henning Schmidtke.

„Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten!“ findet in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Ahlen statt und wird freundlich unterstützt von der Volksbank Ahlen und der Sparkasse Münsterland Ost.

Wann: 31. Juli 2020

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Wo: Open-Air hinter der Schuhfabrik

Eintritt: 5,-€

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv