The Ignition, Here We Stand & Tiger Bonesaw

 

Nicht „Big in Japan“ sondern „Big in China“ könnte das Motto dieser illustren Rocknacht in der Ahlener Schuhfabrik sein. Mit The Ignition und Here We Stand stehen gleich zwei Bands auf der Bühne, die tatsächlich in China schon die ganz großen Bühnen berockt haben. Vor allem The Ignition reisten bereits für fünf Touren mit über 30 Konzerten in die Metropolen Shanghai, Beijing und Hongkong. Am Samstag, dem 29. September ist außerdem die Ahlener Formation Tiger Bonesaw mit dabei, die den Abend um 20.00 Uhr eröffnen (Einlass ab 19.30 Uhr).

The Ignition steht für modernen Hard Rock in Reinform. Die Mischung aus klassischem Rock der 80er und 90er, gepaart mit Einflüssen aus Punkrock, Grunge und Stonerrock lässt keinen Zuschauer kalt. Die Liveshow der vier Jungs aus Tönnishäuschen und dem Münsterland ist heiß, kraftvoll und authentisch. Seit der Gründung im Jahr 2005 hat die Band mehr als 200 Konzerte auf renommierten Club- und Festivalbühnen im In- und Ausland gespielt.

Die letzte Tour in China hat Dokumentarfilmer Max Meis aus Ahlen im Oktober 2017 begleitet. In nur 10 Tagen ging es per Zug in acht chinesische Millionenstädte für neun Auftritte in Konzerthallen und auf großen Festivals: Einmal Rockstars und zurück! Daraus entstand die Kino-Dokumentation „ROCK CHINA ROLL“.

Here We Stand rockt seit Ende 2015 hiesige und 2017 erstmals auch internationale Bühnen. Im Spätsommer ging die Band aus Ahlen in die Vollen und spielte eine erste Mini-Tour in China. Der Trip brachte Here We Stand in die renommiertesten Live Clubs von Shanghai, Peking und Wuhan. Die Rhythmussektion Golo Meierhenrich (Bass) und Kai Hölscher (Drums) treibt bereits seit mehr als 20 Jahren in diversen Rock-Formationen ihr Unwesen. In ihre zehn Jahre bestehende Hardrock-Truppe „Ramrod“ wird Gitarrist Sascha Bregenhorn eingewechselt. Als der Sänger die Band verlässt beschließt man, mit neuem Namen, neuem Sound und neuen Elan durchzustarten. Sascha übernimmt für die meisten Songs den Gesang. Kai und Golo kümmern sich zudem nicht nur um die Backings sondern übernehmen für einige Songs auch die Lead Vocals. Um den bewährten Rocksound zu bereichern, verfeinern sphärische Synthesizer-Elemente die Songs. Here We Stand präsentieren ihre neue EP „Beyond“ erstmalig an diesem Abend.

Tiger Bonesaw stellen ebenfalls ihre neue CD an diesem Abend vor. Dennis Hadrika, Kastor, Jörg Skaramanga und Stefan Marien nehmen alle mit auf eine schweißtreibende, heiße und ölverschmierte Reise ohne Reue. Wenn es einen Vergleich zum energiegeladenen, brachialen und zeitlosen Sound von Tiger Bonesaw gibt, dann nur den mit einem gut geschmierten, eingefahrenen 68er Mustang-Motor, der gerade zum waghalsigen Überholmanöver ansetzt, bei dem niemand weiß, ob es ein zurück gibt!

Mint Mosquito ist ein 2016 im Münsterland gegründetes, unabhängiges Label / Booking-Agentur, das diese und weitere Bands unterstützt und leidenschaftliche Musiker fördert. Weitere Infos unter www.mint-mosquito.de/mint-mosquito-night.

Der Eintritt beträgt nur 7,- € im Vorverkauf und 9,- € an der Abendkasse. Tickets sind auch unter www.schuhfabrik-ahlen.de erhältlich.

Auf diese Bands können sich die Musikfreunde in der Schuhfabrik schon freuen: 06.10. Brothers In Arms (Dire Straits Tribute), 20.10. Moshpit Maniacs mit Caelum, Driftwood, Devotion, 03.11. Moore and More (tribute Gary Moore), 10.11. RUMBLE, 08.12. Mind2Mode (Tribute Depeche Mode, U2, Simple Minds), 15.12. Cartoon (30 Jahre Rock), 26.01.19. Whiteshake (Tribute Whitesnake´s “Live in the heart of the city”), 09.02.19 Viva Carlos (Tribute Santana) 30.03.19 Mr. Punch (I, Tribute to Marillion), 13.04.19 Mercy Street (Tribute Peter Gabriel), 04.05.19 Lindstärke 10 (Tribute Udo Lindenberg), 05.10.19 Custard Pies (Tribute Led Zeppelin), 07.12.19 Queen May Rock (Tribute Queen).

Wann: 29. September 2018

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Wo: Saal

Eintritt: Vvk.: 7,-€ / Ak.: 9,-€

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv