Kaŝita Kanto sind nicht nur musikalische Freigesister!

Kaŝita Kanto haben keine Lust auf musikalische Korsette und Schubladen. Sie wollen offen und kreativ Musik machen und sind dadurch am ehesten in die Kategorie „Freigeist“ einzuordnen. Sie sind ein Singer-Songwriter Duo, ursprünglich aus dem Süden Deutschlands, lieben aber die Reise und sind viel in Indien unterwegs.

Am Freitag, dem 12. August werden sie ab 20.00 Uhr das Ahlener Publikum in ihren Bann ziehen. Im Rahmen des Kultursommers der Schuhfabrik treten sie auf der Terrassenbühne oder bei schlechtem Wetter im Saal auf.

Ihre Musik ist eine Mischung aus philosophisch-sanftem Indie-Folk, wortgewandter Liedermacherei, frechem irgendwie-Alternative-Pop und besprenkeln das bunte Klangbild mit sphärischen Worldmusic-Einflüssen. Bunt soll es sein, offen, experimentell, dann auch wieder gerne einfach, vor allem aber echt. Sie verzaubern, sind frech aber nicht gleichgültig, kritisieren, inspirieren und lassen die Zuhörenden auch gerne mal nachdenklich zurück. Musik die eben sein darf, wie sie will. Nämlich ein Spiegel ihrer Selbst. Dabei bedienen sie sich verschiedenster Instrumente: Gitarre, Mundharmonika, Mandoline, Ukulele, Shruti Box, elektr. Tanpura, Xylophon… Ein Geheimtipp für alle, die mehr als bloße Unterhaltung suchen.

Das Open-Air Konzert findet auf der Terrassenbühne der Schuhfabrik statt. Einlass ist ab 19.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Saal statt.

Karten sind für 5,00€ (Kulturbeitrag) ohne weitere Gebühren in der Kneipe der Schuhfabrik oder online auf events.schuhfabrik-ahlen.de erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

Mehr Infos unter www.kasitakanto.com und www.schuhfabrik-ahlen.de.

Der Schuhfabrik Kultursommer 2022 findet mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Ahlen und die Sparkasse Münsterland Ost statt und wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms „NEUSTART KULTUR“ des Bundesverbands Soziokultur und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Schuhfabrik weist teilnehmende Personen im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.

Weitere Termine im Schuhfabrik Kultursommer:

13.08., 11.00 Uhr: Nehla – Ahlens anderes Stadtteilfest

13.08., 15.00 Uhr: Schnickschnack & Schnuck auf der Jagd nach der Liebe

(Ein Clowns-Theaterstück von Jörg Isermeyer mit Meike Wiemann und

Tobias Winopall) Für Menschen ab 5 und junggebliebene Erwachsene.

Eintritt frei

13.08., 19.00 Uhr: The Gassenhauers (feinster deutschsprachiger Folk)

19.08., 20.00 Uhr: The Tapi Project (Urban Folk Music from India)

20.08., 22.00 Uhr: “Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush” beim Kino Open Air

26.08., 20.00 Uhr: „Her Song“ mit Nikola Materne, Christiane Hagedorn & Martin Scholz (Eine musikalisch-theatralische Hommage an zehn faszinierende Songwriterinnen)

27.08., 22.00 Uhr: „Contra“ beim Open Air Kino

Gefördert von

https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-medien

Wann: 12. August 2022

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Eintritt: 5,-€

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv