Mookie (Pub-Songs)

Mookie

Vielen dürften die Brüder Bernd „Barney“ Wewer und Jörg „Schorsch“ Wewer alias Mookie noch durch die „The Cockriders“ bekannt sein. Eine Band, mit der sie in den 90ern in der regionalen Rockszene für Furore sorgte. Am Samstag, dem 25. Juli ab 20.00 Uhr tritt zunächst Mookie mit seiner Soloshow im Rahmen des „Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten“ auf der Open-Air Terrassenbühne auf. Am 07. August folgt Barney. Das Konzert findet auf dem Parkplatz hinter der Schuhfabrik unter den entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen statt. Es können max. 100 Gäste dabei sein. Tickets gibt es nur im Vorverkauf.

Hier könnt ihr in unserem neuen Vorverkaufssystem die Karten für 5,00€ erwerben: events.schuhfabrik-ahlen.de. Denkt daran, frühzeitig zu überweisen. Es gibt keine Abendkasse.

Nach einem 5-jährigen Aufenthalt in Cork (Irland) zur Erweiterung des
musikalischen Horizonts, der zu einer Reise zu sich selbst wurde, zog es
Mookie wieder zurück nach Deutschland. Mittlerweile lebt er in Bremen und widmet sich wieder den Konzerten in Bars und Pubs.
Sein Programm ist bestimmt von Eigenkompositionen und Songs von seinen Lieblingskünstlern und musikalischen Haupteinflüssen, die er auf seine Art interpretiert und auf sich zuschneidet, um den Songs dadurch eine eigene Note zu geben. Dabei werden sie unter Umständen auch sehr verfremdet. Vorgetragen werden die Lieder vorzugsweise mit Gitarre und Gesang, wobei aber auch andere Instrumente wie Ukulele, Mundharmonika und Bass sowie ein Loop-Effekt zum Einsatz kommen.

„Schuhfabrik-Kultursommer ist mit Abstand am schönsten!“ findet in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Ahlen statt und wird freundlich unterstützt von der Volksbank Ahlen-Sassenberg-Warendorf eG und der Sparkasse Münsterland Ost.

Wann: 25. Juli 2020

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Wo: Open-Air

Eintritt: 5,-€

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv