Filmworkshop „Lost Places“

Die Filmwerkstatt der Schuhfabrik wird in Zusammenarbeit mit der VHS im Februar einen zweitägigen Filmworkshop zum Thema „Lost Places“ durchführen.

Dabei werden die Teilnehmenden mit der Filmemacherin Sofia Ose vom Medienprojekt Wuppertal und Jens Höckelmann von der Filmwerkstatt gemeinsam einen Kurz/- oder Dokumentarfilm zu diesem Thema entwickeln und drehen.

Schwerpunkt ist die Entwicklung und die Umsetzung eines Kurz-/ oder Dokumentarfilms. Je nach Anmeldezahl wird es eine oder zwei Gruppen geben.

TERMIN: Samstag, 18. Februar und Sonntag, 19. Februar (zweitägig mit einer festen Gruppe!)
Uhrzeit: ca. 12:00-18:00 Uhr (die genaue Zeit wird noch bekannt gegeben!)
Ort: Bürgerzentrum Schuhfabrik e.V. | Königstr. 7 | 59227 Ahlen
Freie Plätze: 8-10
Dank der Förderung ist die Teilnahme an dem Workshop kostenfrei!

Anmeldungen bei:
Jens Höckelmann
E-Mail: jens@schuhfabrik-ahlen.de

Alle weiteren Informationen zum Projekt „Lost Places“ findet ihr Hier!

Die Workshops und die Präsentation der Projektergebnisse finden im Rahmen der Projekte „Lost Places in Ahlen  – Ungewisse Zukunft kreativ gestalten“ und „Integration kreativ und beteiligungsorientiert gestalten“ am 15. und 16. April in der ehemaligen Paul Gerhard Schule statt. Beide Projekte werden gefördert im Rahmen des Förderprgramms „Kultur und Weiterbildung“ des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und gemeinsam von VHS und Bürgerzentrum Schuhfabrik durchgeführt.

Wann: 18. Februar 2023

Uhrzeit: 12.00 Uhr

Wo: Bürgerzentrum Schuhfabrik e.V.

Eintritt: Dank der Förderung ist die Teilnahme an dem Workshop kostenfrei!

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv