„Ist Demokratie kinderleicht?“ Eine Veranstaltung der AWO

Philipzen_bunt

Die AWO veranstaltet eine offene Diskussionsrunde unter der Fragestellung „Ist Demokratie kinderleicht?“ am Montag, dem 07. Mai ab 19.00 Uhr im Bürgerzentrum Schuhfabrik. Moderiert wird der Abend durch Thomas Philipzen (u.a. „Philipzens Rauszeit“ WDR, Storno Trio). Diskussionsteilnehmer*innen sind Ulla Woltering (Jugendamt Stadt Ahlen), zwei Schüler*innenvertreter*innen der Fritz-Winter Gesamtschule, Jürgen Becker (selbstständiger Antigewalt- u. Coolness-Trainer), Serhat Ulusoy (Bürger), Alois Steinkamo (Bürger), Elke Walter (Schulleitung Mammutschule).

Die Eintrittskarten sind in der AWO und der Schuhfabrik erhältlich. Der Eintritt ist frei, aber die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

DemokratieLebenAWO UB Hamm-Warendorfkl DemokratieLebenBMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ SchuhfabrikLogoneuStadt-AhlenLogo

Wann: 7. Mai 2018

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Wo: Saal

Eintritt: Frei! Platzzahl begrenzt, deswegen Eintrittskarten bei AWO und Schuhfabrik besorgen.

« zurück zur letzten Seite

« Kommende Veranstaltungen

« Veranstaltungsarchiv